Herzlich Willkommen

An der Fachhochschule Münster bin ich Professor für „Politikwissenschaften/Sozialpolitik“ und bin Mitglied des Instituts für Gesellschaft und Digitales (GUD). Zudem bin ich Privatdozent an der Fakultät für Sozialwissenschaft der Ruhr-Universität Bochum. Meine Arbeitsschwerpunkte liegen in der Erforschung städtischen Zusammenlebens, dem Einfluss des Raums auf das Auftreten abweichenden Verhaltens, der Gestaltung kommunaler Sozialpolitik sowie dem Verlauf und der Prävention von Radikalisierungsprozessen. Dabei beziehe ich meine wissenschaftlichen Ergebnisse auch auf praktische Auswirkungen für die Soziale Arbeit sowie die Entwicklung von Quartieren. Es geht mir beispielsweise um die Prävention von Kontexteffekten oder Radikalisierung sowie der Förderung lokaler Nachbarschaftsnetzwerke.

Auf dieser Website möchte ich Ihnen einen Überblick über meine Arbeit geben. Dafür finden Sie im Bereich Aktuelles neuere Entwicklungen, beispielsweise aus den laufenden Forschungsprojekten, oder unter Medien Berichte zu meinen Arbeiten. Ebenfalls finden Sie hier auch meinen Wissenschaftsblog, auf dem einzelne Studien vorgestellt, aber auch Begriffe und Konzepte erklärt werden.

Ein wirklich sehenswerter Beitrag im @WDR u.a. zur Forschung von @elo_mueller von der @fh_muenster zu #Lebensqualität in #Essen. #Ruhrgebiet #SozialeArbeit #Stadtforschung #Quartier https://www1.wdr.de/fernsehen/lokalzeit/ruhr/videos/video-lebensqualitaet-forscherinnen-unterwegs-in-essen-100.html

Die Angriffe zu Silvester 2022 in ganz Deutschland haben gezeigt: Es braucht Dialog & Bereitschaft für neue Wege. Der Diagnose einer gescheiterten Integrationspolitik stellen wir 4 Aspekte zum vorurteilsfreien Umgang entgegen. 👇
https://wp.me/p8z2pU-1GU

Mir scheint der ganzen - nunmehr va rassistisch aufgeladenen - Aufregung um die Vorfälle in Berlin der Kontext unterzugehen. Wenn ich das richtig sehen, gibt es in den letzen Jahren einen generellen Trend zu Angriffen auf Feuerwehrleute, Rettungssanitäter, etc 1/6

Fachbereichsgeschäftsführung im Dekanat am Fachbereich Sozialwesen (100 %, unbefristet) | FH Münster | 761 https://karriere.fh-muenster.de/jobposting/35d0e829ee2f84bcfbfbc023607be60447cebf68

Mit DHL könnt ihr kostenlos(!) Hilfspakete in die Ukraine schicken. Haltbare Lebensmittel, Thermoskannen, Isomatten, Schmerzmittel - vieles wird gebraucht, einfach ab in den Karton und kostenlos auf die Reise schicken: https://www.dhl.de/de/privatkunden/information/hilfe-ukraine.html

Load More...